Browsed by
Kategorie: Mountainbike

Erbeskopfmarathon 2017 – MTB

Erbeskopfmarathon 2017 – MTB

oder: es geht auch mal wieder bei schönem Wetter und ein bischen noch vom Ultra Bike. Warum Thalfang und der Erbeskopfmarathon? Zum einen ist es quasi mein 2. Heimrennen. Ich wohne in Freiburg im Breisgau und der Ultra Bike in Kirchkarten ist also geographisch gesehen mein Heimrennen. Geboren in Trier und aufgewachsen 10km von Thalfang entfernt, kann man also es als 2. Heimrennen durchgehen lassen. Beide gehören auf ihre Art zu meinen Lieblingsrennen, wobei wenn ich wählen müsste, ich mich…

Read More Read More

#twitterbiketreff und die XTR Schaltung von Coffee and Chainrings

#twitterbiketreff und die XTR Schaltung von Coffee and Chainrings

Den Winter 2016/2017 hab ich nahezu vollständig auf der Rolle trainiert, mit meinem günstigen Rennrad von Decathlon. Das 29“ MTB von Felt stand warm im Bürogebäude. Im Februar dann, als Frühlingshafte Temperaturen die Stadt Chur in der Schweiz erreichten, war es soweit. Ich beschloss, meine erste MTB Runde zu drehen. Gesagt, getan. Sonnenschein, kurze Hose, Windjacke und los. Lief super. Bis in den ersten Anstieg. Nach ca. 200hm war kein treten mehr möglich. Erinnerungen an den Erbeskopfmarathon 2016 wurden wach….

Read More Read More

Das erste Triathlon Jahr – 2017 – Ein erster Rückblick auf das Training

Das erste Triathlon Jahr – 2017 – Ein erster Rückblick auf das Training

oder: stimmt es, dass im Winter Helden gemacht werden?   Der Anfang Alles begann am Sonntag den 09. Oktober 2016 um 5:18 Uhr. Nach einem Kaffee hab ich mir ein paar Radklamotten angezogen, und bin laufen gegangen. Dokumentiert wie alles auf Strava. https://www.strava.com/activities/738805150 Hintergrund dieses Laufes war die fixe Idee, im Winter zu trainieren um im Frühling nicht wie ein Anfänger wieder auf dem Mountainbike zu sitzen. Das passierte mir in den letzten Jahren permanent. Das zweite Ziel war, die…

Read More Read More

Mini Alpencross 2016

Mini Alpencross 2016

oder: das erste mal mehrtätig unterwegs Für einen Jahresrückblick 2016 ist bei mir letztes Jahr nicht genug spannendes passiert, deshalb möchte ich „nur“ auf mein „Abenteuer 2016“ zurückblicken. Mini Alpencross Ein Alpencross zu fahren bedeutet auch das man Zeit benötigt. Von 5-7 Tagen ist nach kurzer Recherche alles möglich. In aller Regel endet man dann am Gardasee. Kürzere Touren bringen einen in 2-3 Tagen von irgendwo am Nordrand der Alpen über den Alpenhauptkamm. Touren aller Längen, Schwierigkeiten und Ausprägungen gibt…

Read More Read More